Aktuelles aus dem Mantay Garten

Rechtzeitig vor dem Beginn der Trockenzeit sind die kleinen Pflänzchen angewachsen. Das freiwillige Gartenteam hat seit Dezember die Erde bewegt. Muttererde wurde von einem Nachbarn vom nahegelegenen Berg heruntergebracht, Rolando, der Gartenhelfer, hat die Steine gelegt und den Zaun erstellt, Kräuter- und Heilpflanzen wurden gespendet. Ab September 2015 soll die andere Gartenhälfte mit Schnittblumen angelegt werden, die dann Arte Floral Mantay zur Verfügung stehen. 

 JONATHAN HAT SEINE ERSTE BOHNE GEPFLANZT!

JONATHAN HAT SEINE ERSTE BOHNE GEPFLANZT!